Wo die Freude ungeahnte

Höhen erreicht,

da werden Momente unvergesslich.

Mit unseren Lösungen erreichen wir,

dass Fahrgeschäfte nicht nur Spaß

machen, sondern auch sicher sind.

Entertainment-Lösungen für Fahrgeschäfte

Achterbahnen, Freizeitparks, Karussell... bei diesen Begriffen geht vielen Menschen das Herz auf, ganz gleich ob Jung oder Alt. Freizeitparks boomen, und auch temporär begrenzte Fahrgeschäfte haben Hochkonjunktur. Die Entwicklungen in diesem Bereich haben sich in den vergangenen Jahren rasant beschleunigt, und das im wahrsten Sinne des Wortes: Immer schneller, höher, abgefahrener! EMIS ist seit vielen Jahren als technischer Dienstleister im Bereich der Fahrgeschäfte aktiv. Unsere Kompetenz und Erfahrung haben uns dabei zu einem der weltweit gefragtesten Ansprechpartner gemacht.

Ihr direkter Ansprechaprtner

Manfred Danzeisen
info@no-spamemis-gruppe.de

Durch eine ausgewählte Beleuchtung wird Ihr Achterbahnzug zum einmaligen Erlebnis. Aufregende Lichteffekte begeistern jedoch nicht nur den Fahrgast. Auch Zuschauer werden durch die beeindruckende Beleuchtung in den Bann des Fahrgeschäfts gezogen. In der Dunkelheit erhält die Skyline Ihres Parks einen ganz individuellen und unverwechselbaren Charakter. Der Anbringung der Leuchtmittel ist dabei keine Grenze gesetzt. Ob Scheinwerfer, Unterbodenbeleuchtung oder eine ganz individuelle Montageposition, EMIS macht es möglich. Bei Wasserfahrgeschäften schaffen wir durch die Anbringung von Leuchtmitteln unter Wasser ein ganz besonderes, visuelles Empfinden. Passend zur Thematisierung der Anlage kann das Licht seine Farbe wechseln und bereitet dadurch eine stimmungsvolle Atmosphäre. Doch damit nicht genug. Durch unterschiedliche Farben und Blinkfrequenzen kommuniziert das Fahrzeug mit Bedienern und Wartungspersonal. So werden beispielsweise Fehler und Startfreigaben mitgeteilt und die Mindestschließstellung der Sicherheitsbügel angezeigt, ohne dass der Fahrgast dies bemerkt. Da die Onboard-Steuerung immer genau weiß, wo sich der Zug befindet, können die Bereiche für informative und emotionale Beleuchtung problemlos voneinander getrennt werden. Selbstverständlich ist die Vermischung beider Funktionen im gleichen Bereich ebenfalls möglich.

Folgende Komponenten bietet EMIS im Bereich der Fahrzeugbeleuchtung:

  • Scheinwerfer
  • Unterbodenbeleuchtung
  • Individuell platzierte Leuchtmittel
  • Animierte Showbeleuchtung
  • Informative Beleuchtung
  • Mehrfarbige Beleuchtung

Ob Soundeffekte, Durchsagen oder Musik, unsere Onboard-Audiosysteme transportieren Informationen und Emotionen in exzellenter Qualität! Gespeicherte Sprachfiles oder Durchsagen per Mikrofon werden auf das Fahrzeug übertragen, egal wo dieses sich gerade befindet. Musik und Soundeffekte werden auf einem eigens dafür entwickelten Player onboard gespeichert und können auf Wunsch offboard und zentral verwaltet werden. Per Timecode-Synchronisation lassen sich Klänge aus unterschiedlichen Lautsprechern so abspielen, dass sie exakt zueinander passen. Dieses System ermöglicht es uns beispielsweise, einzelne Instrumente eines Musikstücks ausschließlich onboard oder ausschließlich offboard erklingen zu lassen, um eine tiefe, räumliche Wirkung zu erzielen. Ebenso lassen wir Soundeffekte synchron zur Musik erklingen. Passend zur Show spielen wir Töne positionsgenau ein, um dem Fahrgast ein einmaliges, emotionales Erlebnis zu bieten.
Unser Audiosystem kann problemlos in jede bestehende Anlage integriert werden. Bei Neuanlagen werden alle Anforderungen bereits bei der Fahrzeugkonstruktion berücksichtigt, wodurch sämtliche Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Von der optimalen Positionierung der Lautsprecher über eine optisch harmonische Montage bis hin zur Integration der Audiosteuerung in die Fahrzeugsteuerung, wird an alles gedacht. Alle Komponenten werden stilgerecht zur Thematisierung der Anlage gestaltet und unauffällig verbaut. Für Wasserfahrgeschäfte bieten wir unser Soundsystem in der wasserfesten Variante an.
Unsere Onboard-Audiosysteme im Überblick:
Durchsagen: Lautsprecherdurchsagen werden im Bahnhof erfasst und auf das Onboard-Audiosystem jedes Zuges übertragen.
Musik: Abspielen von Musikfiles, die onboard oder offboard verwaltet werden.
Soundeffekte: Positionsgenaues Einspielen von Soundeffekten und damit eine optimale Synchronisation mit der Show der Anlage.
Timecode-Synchronisation: Onboard und offboard-Sound werden exakt aufeinander abgestimmt. Positionsgenau: Automatische durchsagen, Musik und Soundeffekte werden genau dann gestartet, wenn sie am effektivsten sind.
Wasserfest: Einsatz bei Regen oder in Wasserfahrgeschäften ist problemlos möglich.

Mit unserem Onboard-Videosystem wird jeder Parkbesuch zum unvergesslichen Erlebnis. Witterungsunabhängig zeichnen wir den Fahrgast während der Fahrt in brillanter HD-Qualität auf und übermitteln die Daten anschließend an das Shopping-System, während die Parkbesucher ein- und aussteigen. Aufnahme und Übertragung geschehen vollautomatisch. Zur Spannnungsversorgung sind keine Akkus notwendig. Ein Überwachen des Ladezustands ist deshalb nicht erforderlich. Das Videosystem arbeitet nach Einschalten des Fahrgeschäfts vollautomatisch und ohne zusätzlichen Aufwand. Neben Videodaten zeichnen wir selbstverständlich auch den Originalton auf. Der Parkbesucher erhält somit ein individuelles und wertvolles Souvenir, das ihn lange Zeit an seinen Erlebnisreichen Tag erinnert. Der Verkauf der Videos findet über unsere Shopping-Lösung statt.
Bei der Integration unserer Kameras achten wir auf Design, Ästhetik und Thematisierung des Fahrzeugs. Hierfür konstruieren wir, falls erforderlich, eigene Gehäuse und produzieren diese bereits ab einem Stück. Lackierung und farbliche Anpassungen werden auf Kundenwunsch passend zum Fahrzeug umgesetzt. Bei Neufahrzeugen integrieren wir unser Videosystem schon in der Konstruktionsphase und erhalten dadurch ein perfekt abgestimmtes Erscheinungsbild. Abstand, Kameraausrichtung und Umwelteinflüsse werden hierbei selbstverständlich in vollem Maße berücksichtigt.

  • HD-Qualität
  • Tonaufnahme
  • Akkuloses System
  • Vollautomatische Aufnahme und Übertragung
  • Witterungsunabhängige Aufnahme

Machen Sie sichtbar, wie aufregend ihr Fahrgeschäft ist und stellen Sie den Nervenkitzel des Fahrgastes visuell dar! Wir messen die Pulsfrequenz aller Insassen und machen dadurch jede Achterbahnfahrt noch ein bisschen aufregender. In den Haltegriffen der Sitze sind Sensoren verbaut, über die jeder Puls individuell gemessen wird. Auf einem Display sieht der Fahrgast seinen aktuellen Wert. Auch unter schwierigsten Bedingungen erfolgt die Pulsmessung zuverlässig. Beispielsweise kann die Herzfrequenz über den Statoren eines Linear-Synchronmotors störungsfrei ermittelt werden.

Geschwindigkeit, Höhe und Dynamik vieler Fahrgeschäfte sind an sich bereits eindrucksvoll und bieten höchsten Erlebniswert. Diese physikalischen Gegebenheiten können mittels technischer Systeme sogar noch unterstrichen oder verstärkt werden – zum Beispiel mit einem Seat-Shaker! Beim Seat-Shaker handelt es sich aus technischer Sicht um einen Vibrationsmotor, der in den Sitz installiert ist und passend zur Fahrstrecke oder Thematisierung der Anlage aktiv wird. Völlig unerwartet überraschen unsere Seat Shaker ihre Fahrgäste!
Unsere Vibrationsmotoren werden bereits bei der Herstellung der Sitze integriert und schwingen mit bis zu 120 G bei einer Frequenz von rund 80 Hertz. Besonders spannende Passagen der Achterbahnfahrten werden durch den Seat Shaker noch aufregender!
Vertrauen Sie auf die vielseitigen Kompetenzen von EMIS, die Fahrgeschäfte zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen.

Was ist aufregender als eine Achterbahnfahrt? Eine Achterbahnfahrt durch eine fantastische und fantasievolle Welt! Egal ob der Fahrgast auf dem Rücken eines Drachen reitet oder in einer Bergwerkslore einen Lavasee überquert, mit der exakten Positionsbestimmung von EMIS wirkt jede Simulation wie ein reales Erlebnis. Gemeinsam mit unserem Kunden VR-Coaster realisieren wir Virtual Reality für Fahrgeschäfte. Ob Achterbahn oder Freefall-Tower, die Position wird exakt ermittelt und per Bluetooth an die VR-Brille überragen. Hierbei können die Positionsdaten zentimetergenau an die Sitzreihe oder Sitzposition angepasst werden.
Durch unsere langjährige Erfahrung in der Onboard-Technologie ist unsere VR-Positionsbestimmung allen Strapazen, die auf einem Fahrgeschäft auftreten können gewachsen.
Eine Erfassung der Positionsdaten ist in mehrere Richtungen möglich. Drehbewegungen, wie sie bei einem Spinningcoaster oder bei einem Freefall-Tower auftreten ermitteln wir gleichzeitig zur linearen Fahrtrichtung. Der Verwendung der Sensortypen ist hierbei keine Grenze gesetzt. Je nach Anwendungsfall kommen Induktivsensoren, Lasersensoren oder in einigen Fällen auch Lichttaster zum Einsatz.

  • Für unterschiedliche Anlagentypen möglich.
  • Bluetooth-Datenübertragung
  • Unterschiedliche Bewegungsrichtungen
  • Lineare Bewegungen und Drehbewegungen
  • Exakte Positionsbestimmung
  • Unterstützung aller Sensortypen

Wie im Bereich Onboard-Videosysteme beschrieben sind insbesondere Videos der Achterbahnfahrt ein beliebtes Medium, um das Erlebnis dauerhaft zu konservieren – und immer wieder ins Gedächtnis zu holen. Ebenso werden diese Videos gerne mit Freunden geteilt oder auf sozialen Netzwerken verbreitet. Dazu wird das OnRide Video bei Kaufinteresse über einen Brennroboter gebrannt. Alternativ kann das Video käuflich erworben und nach dem Parkbesuch über ein Online-Portal heruntergeladen werden. Auch hier bietet EMIS eine intelligente Lösung, indem das EMIS Online-Portal in die Website des Freizeitparks integriert werden kann.
DVD: Die DVD wird bei Kaufinteresse vollautomatisch durch den Brennroboter erstellt.
Download: Das EMIS-Downloadportal kann problemlos und in die Website Ihres Parks integriert werden.
Ticket-System: Auf Wunsch kann per Thermotransferdruck ein Ticket erstellt werden, mit dem man das Video z.B. vor Verlassen des Parks kaufen kann.
Shopping-Monitore: Das aufgenommen Video wird mit einer eindeutigen Nummer auf einem von mehreren Monitoren angezeigt. Hier wird die Kaufentscheidung getroffen.
Datenübertragung: Die Datenübertragung zu den Monitoren und zum Brennroboter erfolgt während des Be- und Entladens im Bahnhof automatisch.
Nachhaltigkeit: Durch das On-Ride Video erhält der Besucher nicht nur eine bleibende Erinnerung sondern bewirbt durch die Verbreitung in sozialen Netzwerken gleichzeitig Ihren Park.

Referenzen

EU-Förderprojekt von EMIS HIER MEHR ERFAHREN